Leistung

(im schulischen Kontext)

Es gibt keine eindeutige bzw. keine allgemein gültige Definition was unter Leistung im schulischen Kontext gemeint ist.

Leistung ist ein von der Schule gefordertes und von der Schülerin/vom Schüler zu erbringendes Ergebnis ihrer/seiner Lerntätigkeit und der Vollzug dessen. (vgl. Klafki, 2007, S. 228; vgl. Winter, 2004, S. 142)

Zentrales Merkmal von schulischer Leistung ist es, dass sowohl Lehrende als auch Lernende immer wieder zu Lernprodukten und Lernprozessen Stellung nehmen. Dadurch wird das Lernen der Schüler*innen bestmöglich unterstützt. Begleitende Maßnahmen sind pädagogische Diagnostik, flexible Differenzierung und Förder- und Forderkonzepte.

» Glossar